Posts in the ‘Vermögen’ Category

Fehler im Rentenbescheid: die Hochrechnung als Fehlerquelle?

Oft wird berichtet, dass Rentenbescheide falsch sind. Der Rentenbescheid ist nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Arbeitsleben ein wichtiges Arbeitspapier, weil dort das gesamte Erwerbsleben und die angesparte Rente als häufig einzige Einkommensquelle für das Alter ausgewiesen sind. Ein genauer Blick auf den Rentenbescheid lohnt sich daher. Häufige Fehlerquellen im Rentenbescheid Häufige Fehlerquellen sind Zahlendreher

Steuererklärung für Rentner – so müssen Sie Ihre Rente versteuern

Gesetzliche Änderungen durch die Einführung des Alterseinkünftegesetz im Jahre 2005 haben dazu geführt, dass immer mehr Senioren ihre Rente versteuern müssen. Betroffene haben dementsprechend eine Einkommensteuererklärung beim für sie zuständigen Finanzamt einzureichen. Die Steuererklärung für Rentner können Sie durchaus in Eigenregie erledigen, wenn Sie sich ein paar wichtige Grundlagen der Besteuerung der Rente aneignen. Ab

Fremdwährungskonten – als Kapitalanlage geeignet?

Die Niedrigzinsphase dauert nun schon mehrere Jahre an und es ist kein Ende in Sicht. Die EZB, da sind sich alle Marktbeobachter einige, wird frühestens 2017 an eine Leitzinserhöhung denken. Für Bundesbürger, die Kapital anlegen möchten oder müssen, stellt sich daher die Frage: Wohin mit dem Geld? Ein spannender Ansatz ist dabei das Fremdwährungskonto. Unser

Die Rürup Rente bzw. Basisrente – staatlich geförderte Altersvorsorge speziell für Selbstständige?

Schon seit dem Jahr 2005 sparen viele Deutsche mit der Rürup Rente fürs Alter. Die nach dem Wirtschaftswissenschaftler Bernd Rürup benannte Rente zählt wie die verschiedenen Formen der betrieblichen Altersvorsorge und die Riester Rente zu den staatlich begünstigten Vorsorgeformen. Die auch häufig als „Basisrente“ bezeichnete Vorsorge erfreut sich insbesondere unter Selbständigen und anderen Personen großer

Riester Rente im Test: ein aktueller Blick aufs “Riestern”

Langsam aber sicher entwickelt sich die Riester Rente, die seit dem Jahre 2001 als staatliche geförderte Altersvorsorge existiert, doch noch zu einem Erfolg. Nachdem die Bürger in den ersten Jahren nach ihrer Einführung eher zögerlich reagierten und sich mit dem Abschließen eines Riester Vertrages stark zurückhielten, ist nun eine gegenläufige Entwicklung zu beobachten. Immerhin besitzen

Sicherheit bei der Geldanlage – wie sicher sind die gängigen Anlageformen?

Wenn Sie zu den fleißigen Sparern gehören, die Monat für Monat Geld zur Seite legen, ist Ihnen die Sicherheit Ihrer Geldanlage wichtig. Erfahren Sie hier, wie sich die gängigen Anlageformen hinsichtlich der Sicherheit unterscheiden und mit welcher Anlagestrategie Sie Ihr Vermögen schützen. Hohe Rendite mit viel Risiko oder hohe Sicherheit mit niedriger Rendite Grundsätzlich gilt

Rentenerhöhung in Rekordhöhe für 2016 erwartet

Die deutschen Rentner haben Anlass zur Freude, weil sie mit einer deutlichen Rentenerhöhung in 2016 rechnen dürfen. Wie mehrere Zeitungen vor wenigen Tagen berichteten, stellen die Fachleute der Deutschen Rentenversicherung eine beachtliche Anhebung der gesetzlichen Rente in Aussicht, die zwischen vier und fünf Prozent liegen wird. Diese Erhöhung fällt wesentlich kräftiger aus als der Rentenanstieg

Das neue SEPA-Verfahren – einfach erklärt

Obwohl das SEPA-Verfahren nun schon seit einiger Zeit etabliert ist und seine Einführung von umfangreichen Informationskampagnen begleitet wurde, sind viele deutsche Bürger unsicher, was sich hinter diesem Begriff verbirgt. Dabei bringt das neue System für die einheitliche Zahlungsabwicklung in vielen europäischen Ländern zahlreiche Vorteile mit sich. Unsere Autorin verrät Ihnen mehr über „Single European Payments

Umschuldung von Krediten – ist ein Gläubigertausch sinnvoll?

Ist ein Gläubigertausch im Sinne einer Kreditumschuldung sinnvoll? Gleich vorweg: Die Antwort auf diese Frage lautet “In vielen Fällen ja”. Denn häufig besteht die Möglichkeit, die Konditionen der Kreditverpflichtungen durch eine günstige Umschuldung deutlich zu verbessern. Allerdings sollten Sie sich vor einer Umfinanzierung gründlich informieren und die Umschuldung sorgfältig planen. Umschuldung – so funktioniert es

Immobilienverkauf: wichtige Infos von Steuer bis Vorvertrag

Im fortgeschrittenen Alter fassen viele Immobilienbesitzer den Entschluss, ihr Haus oder ihre Eigentumswohnung zu verkaufen. Sei es, dass man einen Umzug in die Nähe der Kinder plant, oder sei es, dass man sich am Wohnort verkleinern möchte – die bisher genutzte Immobilie sollte in jedem Fall zuvor bestmöglich verkauft werden. Unser Autor hat dazu die

Rentner, Senioren, ältere Menschen, goldene Jahre, Herbst des Lebens, Silver Surfer - Bezeichnungen für die Leser dieses Magazins gibt es viele. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir in unseren Publikationen so weit wie möglich mit neutralen und wertfreien Bezeichnungen arbeiten bzw. allgemein an "den Leser" adressieren.
Seniorenbedarf.info