Posts in the ‘Vermögen’ Category

Altersvermögensgesetz: Paradigmenwechsel in der gesetzlichen Rentenversicherung

Das am 1. Januar 2002 in Kraft getretene Altersvermögensgesetz hat für das deutsche Rentensystem eine komplett neue Basis geschaffen. Neben dem bisherigen Umlageverfahren bilden eine betriebliche sowie eine private Altersvorsorge die drei Säulen der Altersvorsorge. Die private Vorsorge, etwa in Form einer Rieser-Rente, wird staatlich gefördert, um den Aufbau von privatem Vermögen zur Altersabsicherung zu

Das KlinikRente Versorgungswerk – betriebliche Altersvorsorge für das Gesundheitswesen

Die KlinikRente stellt eine Branchenlösung des deutschen Gesundheitswesens für die betriebliche Altersversorgung dar. Dabei sichert die KlinikRente den Ruhestand von Ärzten und Ärztinnen sowie Pflegepersonal in Kliniken und anderen Pflegeeinrichtungen ab. Die Gründung und Geschichte der KlinikRente Die Gründung des KlinikRente Versorgungswerks geht auf das Jahr 2001 zurück. Damals richtete sich das Angebot der betrieblichen

Rentenprogramme 2017: Wahlversprechen der deutschen Parteien für die Rente

Noch etwas mehr als ein halbes Jahr bleibt den etablierten Parteien, die gerade für ältere Arbeitnehmer und Rentner besonders wichtige Frage nach geplanten Rentenvorhaben zu konkretisieren, die in der kommenden Legislaturperiode umgesetzt werden sollen. Aber auch junge Wähler am Anfang ihres Berufslebens blicken gespannt auf die Rentenpläne der Parteien, die sich aktuell wie der Deutsche

Kreditkartenbetrug vorbeugen: Die größten Gefahren für Privatleute

Der Kreditkartenbetrug nimmt zu – auch durch Online-Kriminelle. Im Jahr 2012 betrug der verursachte Schaden durch Betrügereien mit EC- und Kreditkarten mehr als 1,3 Milliarden Euro. Aber es gibt Methoden, mit denen man sich schützen kann. Leichtsinn trifft Trickreichtum Dass der Betrug mit Kreditkarten zunimmt hat zwei zentrale Gründe. Zum einen werden die Betrüger immer

Zinsentwicklung 2017: Bringt das Jahr endlich Zinserhöhungen?

Verbraucher wie Bankkunden ächzen unter den Niedrigzinsen. Solange die Zinsen niedriger sind als die Inflation, verlieren die Sparer Geld. Jahr für Jahr. Wird es 2017 eine Trendwende bei der Zinsentwicklung geben? Finanzierungen erschwinglich, Geldanlagen mau Die Niedrigzinsen haben Vor- und Nachteile. Einerseits haben sie dafür gesorgt, dass man günstige Kredite bekommt und Finanzierungen erschwinglicher wurden.

Hartz-Reformen: Wie die Agenda 2010 durchgesetzt werden konnte – in Erinnerung an Schröders „politisches Verhandlungsgeschick“

Die Agenda 2010 gilt als eine der weitreichendsten Reformen der jüngeren deutschen Geschichte. Insbesondere die Anpassungen am Arbeitsmarkt rund um Hartz 4 spalten die Öffentlichkeit bis heute. Kritiker fragen: Wie konnte eine rot-grüne Bundesregierung den Wohlfahrtsstaat derartig beschneiden? Der Politikwissenschaftler Reimut Zohlnhöfer hat 2016 einen Artikel veröffentlicht, der spannende Einblicke in die Abläufe hinter dem

Rentensplitting: Rentenansprüche aus Ehezeit untereinander aufteilen

In einer Partnerschaft wird vieles miteinander geteilt, angefangen bei der gemeinsamen Lebenszeit. Und weil das Teilen nun einmal fest mit dem partnerschaftlichen Zusammenleben verknüpft ist, gibt es mit dem sogenannten Rentensplitting die Möglichkeit, ebenso mit den jeweiligen Rentenanwartschaften zu verfahren. Daran sind allerdings verschiedene Bedingungen und Einschränkungen gebunden. Individuelle Vorteile durch Rentensplitting Ehepartner und eingetragene

Rentenzuschuss vom Bund gegen Altersarmut bei Geringverdienern

Geringverdiener, die das Rentenalter erreicht haben, bekommen oft nur eine geringe Zuzahlung. Das hat in einigen Fällen eine Altersarmut zur Folgen. Um diese einzudämmen, können Rentenzuschüsse vom Staat geleistet werden. Auch für Langzeitarbeitslose, die früh in Rente geschickt werden sollen, müssen Zuschüsse gezahlt werden, um eine Altersarmut zu verhindern. Isabel Frankenberg von der Interessensgemeinschaft Sozialrecht

Medizinische Rehabilitation durch deutsche Rentenversicherung: Voraussetzungen und Antragsverfahren

Das heute gültige höhere Renteneintrittsalter bedeutet zwangsläufig eine längere Erwerbstätigkeit. Das bedeutet aber zugleich, dass es umso wichtiger ist, über diesen längeren Zeitraum gesund und fit zu bleiben. Oder eben – in einem oft unvermeidlichen Fall von Krankheit – möglichst schnell wieder die körperlichen Voraussetzungen für die Erwerbstätigkeit zurückzuerlangen. Genau das, die ausreichende Fitness für

“In den westlichen Industriestaaten sind wir gerade in krassem Maße dabei, uns vom vorbehaltlosen Teilen zu entfernen” – Interview zum bedingungslosen Grundeinkommen mit Prof. Dr. Otto Lüdemann

Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommen findet in der Diskussion um soziale Ungleichheit und Automatisierung von Arbeit wieder verstärkt mediale Erwähnung. In Finnland testet man das Modell aktuell in einem Feldversuch, und in ganz Europa sprechen sich immer mehr Intellektuelle und Konzernlenker für ein Grundeinkommen aus. Als Experte und Streiter für das bedingungslose Grundeinkommen war Prof.

Rentner, Senioren, ältere Menschen, goldene Jahre, Herbst des Lebens, Silver Surfer - Bezeichnungen für die Leser dieses Magazins gibt es viele. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir in unseren Publikationen so weit wie möglich mit neutralen und wertfreien Bezeichnungen arbeiten bzw. allgemein an "den Leser" adressieren.
Seniorenbedarf.info