Posts in the ‘Interessen’ Category

Scammer

Scammer: Wie moderne Internetbetrüger vorgehen

Internet, Vernetzung und Digitalisierung haben viele unserer Lebensbereiche revolutioniert und sind inzwischen zum festen Bestandteil der Gesellschaft geworden. Doch auch die Gefahren werden damit virtualisiert. So gab es schon immer Menschen, die durch Betrug hohe Summen erwirtschaftet haben. Im Internet heißen sie „Scammer“. Für unseren Artikel haben wir ein Interview mit einem ihrer Betrugsopfer geführt.

Helfende Hände: Senioren als Leih-Großeltern

Noch vor wenigen Jahrzehnten galt das Konzept des Mehr-Generationen-Wohnens als ideal für Familien. Großeltern konnten mit ihren Kindern und Enkelkindern gemeinsam unter einem Dach leben, was gegenseitige Unterstützung ermöglichte. Heute aber findet dieses Konzept immer seltener Anwendung. Das Ergebnis sind junge Familien, die händeringend um Unterstützung bitten und nach effektiver Hilfe suchen. Leih-Großeltern sind daher

„Glückliche Kinder brauchen beide Eltern – und Oma und Opa“ – Pressemitteilung

++++++ Pressemitteilung der „Bundesinitiative Großeltern“, die ein neues Familienrecht für Deutschland dort ++++++ Euskirchen, 30. Juni 2018: Die Bundesinitiative Großeltern (BIGE) fordert ein neues, zeitgemäßes Familienrecht für Deutschland. „Glückliche Kinder brauchen beide Eltern – und Oma und Opa“, sagt die Vorsitzende Annemie Wittgen. „Auch nach Trennung und Scheidung!“ Die BIGE unterstützt die entsprechende derzeit laufende

Warum das Internet nicht immer das bessere Ladengeschäft ist

Von Gewürztütchen bis zu Hauseinrichtungen hält die Shopping-Welt des Internets eine Menge Vorteile bereit, die sich auch bei älteren Semestern auswirken. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten. Denn manchmal – und gerade unter Senioren-Gesichtspunkten – ist das Web auch gar kein guter „stummer Verkäufer“. Es steht außer Frage, dass das Internet die Art, in

Von Alt für Jung – Diese Tipps helfen den Kindern beim Vorplanen

Das Altern gehört zum Leben eines jeden Menschen dazu – diese Tatsache definiert unser Menschsein. Allerdings nehmen unsere für selbstverständlich genommenen Fähigkeiten mit zunehmenden Lebensjahren langsam, aber sicher ab. Deshalb ist es nötig, mit unseren Kindern Absprachen zu treffen, um unser Leben für die Zukunft zu organisieren. Denn wir müssen uns der Tatsache stellen, dass

Schutz von Wertgegenständen: Wertvolles außer Haus einlagern?

Die Zahl der Einbrüche ist in den letzten zwei Jahren rückläufig, allerdings immer noch erschreckend hoch. Im Vergleich zum Jahr 2006 ist sie um knapp ein Drittel gestiegen. Hinzu kommt, dass die Aufklärungsrate von Einbruchsdelikten bei weniger als 20 Prozent liegt [1]. Wem Schmuck, Kunstgegenstände oder andere Wertsachen entwendet werden, der sieht diese meist nicht mehr

Kurzfilm „Herr Reimers“: „Ich träume von den Bäumen, die die Landschaftslinien säumen“

Heute möchten wir auf ein cineastisches Nachwuchswerk aufmerkam machen: Dem Hamburger Jungregisseur Yannick Reimers ist es gelungen, den Alltag seines verstorbenen Vaters sehr authentisch und sensibel wiederzugeben. Der Kurzfilm verzichtet auf Effekthascherei und transportiert dabei die Lebenswelt vieler Deutscher überaus angemessen und mit einer subtilen Melancholie, um schließlich den hohen Stellenwert der Erinnerungen in einem

Der fortgeschrittene Internet-Guide für Senioren

Auch wenn sich viele „ältere Semester“ mit der digitalen Welt häufig etwas schwertun, ist das Internet für einige nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Es gibt kaum einen Bereich, in dem das World Wide Web nicht als sinnvoller Helfer eingesetzt werden kann. Wer bereits erste Schritte im Netz unternommen hat – etwa mit einem eignen

9 kleine Lebenshelfer und Kniffe für Senioren

Mit dem Alter kommen zwar oft auch Gebrechen, aber manchmal nur die typischen kleinen Einschränkungen – und genau die kann man auf trickreiche Art umgehen. Das Internet mag zwar mit vielen unnötigen Inhalten gefüllt sein. Doch dazwischen finden sich oftmals regelrechte Perlen. Eine davon firmiert unter dem englischen Begriff „Life-Hacks“. Am ehesten lässt dieses Doppelwort

Beziehungsprobleme und Eheprobleme im Alter

Wer träumt nicht davon gemeinsam mit seinem Partner oder seiner Partnerin alt zu werden und das Leben und die neugewonnene Freiheit im Alter nochmal richtig zu genießen. Doch gerade im gehobenen Alter und mit dem Eintritt in die Rente treten viele Ehe- und Beziehungsprobleme zu Tage, welche den Alltag belasten und eine eigentlich stabile Beziehung

Seniorenbedarf.info