Depotkonto Vergleich 2019 – kostenlos & sicher

Vergleich von kostenlosen DepotkontosDie Verbreitung des Internets hat völlig neue Möglichkeiten für die Führung eines Wertpapierdepots geschaffen. Während vor wenigen Jahren Kunden ein Depot nur bei Banken und Sparkassen vor Ort einrichten konnten, bieten heute auch zahlreiche Online Broker diesen Service an. Dies ist mit vielen Vorteilen für den Kunden verbunden, wie zum Beispiel das selbständige Ausführen von Transaktionen, vom Setzen von Limits bis hin zum Verkauf von Aktien und anderen Wertpapieren. Damit das Internet Depot Ihre Anforderungen optimal erfüllt, nutzen Sie für dessen Auswahl einen Depotkonto Vergleich. Ein derartiger Depotkonto Test stellt insbesondere auf die folgenden Vergleichskriterien ab.

Die Höhe der Depotkosten



Die Depotführung in der Filiale einer Bank oder Sparkasse wird Kunden regelmäßig mit einer Gebühr in zwei- oder dreistelligen Höhe in Rechnung gestellt. Dagegen verzichten einige Online Broker komplett auf die Erhebung von Depotgebühren. Allerdings müssen Sie dabei berücksichtigen, dass Sie dafür auch auf Beratungsservice verzichten müssen. Dagegen können Sie als Kunde eine Filialbank oder Sparkasse umfassende Unterstützung durch einen Kundenberater Anspruch nehmen. Aus diesem Grund ist „Online Brokerage“ besonders Kunden zu empfehlen, die über ein umfangreiches Wissen über Wertpapiere verfügen.

Gebühren für einzelne Transaktionen

Depotkonto Vergleich KostenSehr unterschiedlich fallen die Orderkosten aus, die Online Broker für Käufe und Verkäufe von Aktien, Anleihen und anderen Wertpapieren berechnen.

Hier sollte man sich im Vorfeld mit Hilfe von einem Depotkontovergleich unter allen Brokern, wie er beispielsweise auf produktspezifischen Fachportalen wie der Webseite https://www.onlinebroker24.net angeboten wird, genau informieren und überschlägig berechnen, wie hoch die Summe der jährlichen Transaktionsgebühren voraussichtlich ausfallen wird.

Unter Umständen kann es zum Beispiel für Anleger, die ein großes Transaktionsvolumen haben, günstiger sein, relativ hohe Depotgebühren in Anspruch zu nehmen, wenn die Transaktionskosten verhältnismäßig niedrig ausfallen. Das Gleiche trifft auf die Kosten zu, die durch das Setzen von Limits verursacht werden.

Gebühren und Verzinsung des Depotkontos

Der Kauf und Verkauf von Wertpapieren ist nur über das Depotkonto möglich, das Kunden bei der Anmeldung zum Online Brokerage automatisch eröffnen. Auch in Bezug auf die Konditionen für dieses Konto bestehen erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern. Manche Online Broker verlangen Gebühren für die Kontoeröffnung und –führung, die Sie beim Vergleich der Vorteilhaftigkeit verschiedener Angebote unbedingt berücksichtigen sollten.

Depotkonto kostenlos: dennoch mit Zinsen

Depotkonto kostenlos abschliessenAndere verzichten völlig auf Kontoführungsgebühren und bieten ein Depotkonto kostenlos an. Genauso unterschiedlich ist die Handhabung der Depotkonto Zinsen. Während manche Internet Broker Kunden mit Zinsen vom ersten Euro an, der sich auf dem Depotkonto befindet, gewähren andere keinerlei Verzinsung, selbst wenn der Kunde dort regelmäßig große Beträge vorhält. Dies ist insbesondere dann oft der Fall, wenn die Führung vom Depotkonto kostenlos ist.

Depotkonto Überziehung



Als praktisch erweist sich auch die Möglichkeit, das Depotkonto bis zu einer bestimmten Höhe zu überziehen. So können Sie ohne Zeitverlust durch das Umbuchen von Ersparnissen auf Ihr Depotkonto, günstige Einstiegschancen sofort nutzen. Wenn Sie diese Möglichkeit öfter mit großen Beträgen in Anspruch nehmen möchten, informieren Sie sich anhand von Vergleichen über die anfallenden Depotkosten Zinsen.

Andere Kriterien für die Auswahl eines Wertpapierdepots

Darüber hinaus beachten Verbraucher weitere Auswahlkriterien bei der Entscheidung für einen Online Broker, die in einem Depotkonto Vergleich vorgestellt werden. Wenn Sie Wert darauf legen, jederzeit und an jedem Ort auf Ihr Depot zugreifen zu können, entscheiden Sie sich für einen Broker, der auch eine App für Smartphones und Tablets anbietet.



Ambitionierte Anleger möchten häufig die Möglichkeit haben, sich als Daytrader zu betätigen. Für sie ist es entscheidend, dass der Online Broker Kurse von allen wichtigen Handelsplätzen der Welt rund um die Uhr in Echtzeit zur Verfügung stellt. Analyse-Tools, wie zum Beispiel Auswertungen von Transaktionen über mehrere Jahre mit graphischer Visualisierung, unterstützen Sie bei der Entwicklung einer erfolgsversprechenden Anlagestrategie.

Bildquellen: ASK-Fotografie & Yuri Arcurs – Fotolia


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.


Bewerten Sie diesen Artikel - Hinterlassen Sie gerne auch ein Kommentar!
Loading...

Kommentar schreiben

(auch anonym möglich)

Hier haben Sie die Möglichkeit den Beitrag (wenn Sie mögen anonym) zu kommentieren und Ihre Erfahrungen und Meinungen zu schildern. Wir freuen uns über jeden Kommentar! Bitte beachten Sie jedoch, dass wir politische Hetze und Aufrufe zu Gewalt nicht veröffentlichen werden.

Rentner, Senioren, ältere Menschen, goldene Jahre, Herbst des Lebens, Silver Surfer - Bezeichnungen für die Leser dieses Magazins gibt es viele. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir in unseren Publikationen so weit wie möglich mit neutralen und wertfreien Bezeichnungen arbeiten bzw. allgemein an "den Leser" adressieren.
Seniorenbedarf.info