Gut Gewappnet – was Senioren in puncto Reisevorsorge tun können

Wer als Senior eine Reise unternimmt, sollte die nötigen Versicherungen abschließenIm gehobenen Alter ist endlich wieder Zeit für das Reisen. Doch da im Laufe der Jahre auch das ein oder andere Gebrechen zu berücksichtigen ist, sollte man sich vor einer Reise im Klaren sein, welche Absicherung in puncto Reisevorsoge Sinn macht. Seniorenbedarf.info hat die wichtigsten Versicherungsprodukte unter die Lupe genommen.

Wie gestaltet sie sich also, die optimale Vorbereitung auf eine Reise? Neben den empfohlenen Gesundheitschecks und Impfungen wäre zunächst die wahrscheinlich wichtigste Versicherung für Reisen ins Ausland zu nennen: die Auslandsreise-Krankenversicherung. Leider steigt mit zunehmendem Alter auch das Risiko für Erkrankungen oder leichte Unfälle. Ein leichter Sturz beispielsweise, den man in jungen Jahren vielleicht noch einfach so weggesteckt hat, erfordert nun häufig doch medizinische Versorgung. Mit der richtigen Reisevorsorge für Senioren kann auch die ältere Generation entspannt und gut abgesichert in den Urlaub fahren.

Leistungen und deren ventuellen Einschränkungen

Die Auslandsreise-Krankenversicherung umfasst üblicherweise alle notwendigen Behandlungskosten und die Kosten für den Rücktransport, wenn dies notwendig oder sinnvoll erscheint. Gültigkeit besteht meist für die ersten sechs Wochen einer jeden Auslandsreise, für längere Aufenthalte wie Überwinterungen sind andere Tarife vorgesehen. Eine Gesundheitsprüfung ist normalerweise nicht notwendig. Beim Abschluss sollte man beachten, dass manche Gesellschaften ein Höchstalter vorgeben und dass in einigen Fällen nur der medizinisch unbedingt notwendige Rücktransport übernommen wird.

Hab und Gut ebenfalls absichern

Auch an das Reisegepäck sollte man vor Reiseantritt denken. Zum Teil ist Reisegepäck auch über die private Hausratversicherung versichert, und zwar meistens im Fall von Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel und Einbruchdiebstahl. Viel häufiger geht jedoch Gepäck einfach verloren oder wird beschädigt. Reiseveranstalter beziehungsweise Fluggesellschaften haften hier oft nur bedingt oder bis zu einem bestimmten Betrag, sodass eine Reisegepäckversicherung in vielen Fällen eine gute Idee ist.

Vorzeitigen Reiseabbruch mit berücksichtigen

Weiterhin empfiehlt sich eine Reiserücktrittversicherung, falls man aus gesundheitlichen oder anderen Gründen eine Reise nicht antreten kann. Diese übernimmt dann die damit verbundenen Kosten. Muss jedoch eine bereits begonnene Reise aus unvorhersehbaren medizinischen oder anderen Gründen (wie z. B. schwer erkrankte Angehörige daheim) abgebrochen werden, so hilft nur eine Reiseabbruchversicherung. Diese wird besonders für Familien und ältere Reisende empfohlen.

Komplett-Paket „Jahresreiseversicherung“

Wer häufig verreist, für den bietet sich möglicherweise als Rundumschutz zu einem relativ geringen Beitrag eine sogenannte Jahresreiseversicherung an. Diese umfasst die Reiserücktrittversicherung, die Reiseabbruchversicherung und die Reisekrankenversicherung sowie in vielen Fällen auch eine Reisegepäckversicherung und eine zusätzliche Unfallversicherung für ein ganzes Jahr. So kann man auch keine Abschlussfristen mehr versäumen.

Bildmaterial präsentiert mit freundlicher Unterstützung von preisvergleich.de


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.


Bewerten Sie diesen Artikel - Hinterlassen Sie gerne auch ein Kommentar!
Loading...

Kommentar schreiben

(auch anonym möglich)

Hier haben Sie die Möglichkeit den Beitrag (wenn Sie mögen anonym) zu kommentieren und Ihre Erfahrungen und Meinungen zu schildern. Wir freuen uns über jeden Kommentar! Bitte beachten Sie jedoch, dass wir politische Hetze gegenüber Minderheiten und Aufrufe zu Gewalt nicht veröffentlichen werden.

Rentner, Senioren, ältere Menschen, goldene Jahre, Herbst des Lebens, Silver Surfer - Bezeichnungen für die Leser dieses Magazins gibt es viele. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir in unseren Publikationen so weit wie möglich mit neutralen und wertfreien Bezeichnungen arbeiten bzw. allgemein an "den Leser" adressieren.
Seniorenbedarf.info