Übergewicht im Alter – ein unterschätztes Risiko?

Senioren haben mit Adipositas und Übergewicht im Alter zu kämpfenSchon ab dem 40. Lebensjahr stellt sich der Körper um: die Masse der Muskeln wird weniger, dafür steigt der Anteil an Fettgewebe. Wenn dann noch eine ungesunde und wenig ausgewogene Ernährung und zu wenig Bewegung dazu kommt, dann stellt sich ein altersbedingtes Übergewicht ein.

Der BMI, der sogenannte Body Maß Index ist eine Art Gradmesser, wenn es um das Thema Übergewicht geht. Nach Meinung von Experten sollte der BMI bei Menschen über 65 Jahre im Idealfall zwischen 24 und 29 liegen, aber immer mehr Senioren haben einen weitaus höheren Wert. Aber wie gefährlich aber kann Übergewicht im Alter werden?

Übergewicht im Alter und die möglichen Folgen

Wer themenbezogene Statistiken wie z. B. des Robert Koch Instituts aufmerksam liest wird vielleicht überrascht sein, dass in Deutschland rund 14% der Männer und 13% der Frauen unter Übergewicht leiden. Viele von ihnen haben im Alter mit einem zu hohen Gewicht zu kämpfen.

Wer im Alter stark übergewichtig ist, der muss mit Erkrankungen rechnen. Es kann unter anderem zu Bluthochdruck, zu Altersdiabetes und auch zu einer Verengung der Herzkranzgefäße kommen. Auch die Gelenke werden durch das Übergewicht über Gebühr belastet und orthopädische Schäden können die Folge sein.

Übergewicht: Bewegung und Ernährung umstellen

In Bewegung bleiben und die Ernährung umstellen – das sind zwei grundlegende Elemente, um das Übergewicht im Alter zu stoppen. Für eine gesunde und kalorienarme Ernährung sind mehr Obst, Gemüse, mageres Fleisch und auch Fisch perfekt. Betroffene sollten einen Ernährungsplan erstellen, um entsprechend ausgerichtete Essgewohnheiten zu entwickeln. Mithilfe dieser Maßnahmen können ältere Menschen zusammen mit einem ausgewogenen und altersgerechten Sportprogramm auf gesunde Art erfolgreich abnehmen.

Modeindustrie verzeichnet Nachfragezuwachs

Die Modeindustrie hat sich längst auf die stetig steigende Nachfrage nach Mode in größeren Größen eingestellt. Diverse Onlineshops bieten ein breit gefächertes Sortiment an schicker Mode für Damen in jedem Alter. Etwa bei Sieh-an! finden Damen Kleider, Blusen, Hosen, Jacken und Accessoires in schlanken Schnitten und trendbewussten Farben. Das Angebot reicht bis Größe 56 und alle Modelle haben, ganz gleich in welcher Größe, den gleichen Preis. Auf diese Weise fällt es leicht, auch mit Übergewicht im Alter stets gut und modisch gekleidet zu sein.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2,56 von 5 Punkten, basierend auf 9 abgegebenen Stimmen.


Bewerten Sie diesen Artikel - Hinterlassen Sie gerne auch ein Kommentar!
Loading...

Kommentar schreiben

(auch anonym möglich)

Hier haben Sie die Möglichkeit den Beitrag (wenn Sie mögen anonym) zu kommentieren und Ihre Erfahrungen und Meinungen zu schildern. Wir freuen uns über jeden Kommentar! Bitte beachten Sie jedoch, dass wir politische Hetze gegenüber Minderheiten und Aufrufe zu Gewalt nicht veröffentlichen werden.

Rentner, Senioren, ältere Menschen, goldene Jahre, Herbst des Lebens, Silver Surfer - Bezeichnungen für die Leser dieses Magazins gibt es viele. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir in unseren Publikationen so weit wie möglich mit neutralen und wertfreien Bezeichnungen arbeiten bzw. allgemein an "den Leser" adressieren.
Seniorenbedarf.info