„Dieser Druck muss endlich raus“ – Videointerview zur Lage in der Pflege mit Kai Warneke

Der demografische Wandel streitet voran, doch in der Pflege fehlt Personal und vielerorts wird von Pflegenotstand gesprochen. Wie wirkt sich dies auf die tägliche Praxis im Pflegebereich aus? Wie wirken die letzten gesundheitspolitischen Maßnahmen? Wie hoch ist die Belastung in den betroffenen Berufsgruppen? Und wo liegen die Probleme von Patienten und Angehörigen? Diese und weitere Fragen hat uns Kai Warneke, selbst Krankenpfleger und seit Jahren Geschäftsführer der Pflegedienste PMK und TMK, beantwortet.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,33 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.


Bewerten Sie diesen Artikel - Hinterlassen Sie gerne auch ein Kommentar!
Loading...


Stiftung Warentest Hinweis

Kommentar schreiben

(auch anonym möglich)

Hier haben Sie die Möglichkeit den Beitrag (wenn Sie mögen anonym) zu kommentieren und Ihre Erfahrungen und Meinungen zu schildern. Wir freuen uns über jeden Kommentar!