Fragen zur Rente: Online-Rentenberatung

Rentenberatung

Peter KnöppelPeter Knöppel
Unser Rentenexperte Peter Knöppel ist Rentenberater und Fachanwalt für Sozialrecht. Als geeigneter Ansprechpartner in puncto Rentenberatung beantwortet er im Folgenden die wichtigsten Fragen zur Rente.
  1. Wann darf ich in Rente gehen?
  2. Wie viel darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen?
  3. Muss ich von meiner Rente Beiträge für die Krankenversicherung bezahlen?
  4. Wie erfahre ich, wie viel Rente ich erhalte?
  5. Bekomme ich meine Rente auch ins Ausland überwiesen?
  6. Ich war einige Jahre arbeitslos. Wird diese Zeit auf die Höhe der Rente angerechnet?
  7. Werden Kindererziehungszeiten angerechnet?
  8. Gibt es Gründe, dass es Abschläge auf meine Rente gibt?
  9. Muss ich meine Rente beantragen oder erhalte ich sie automatisch?
  10. Gibt es einen Rentenausweis?
  11. Wie kann ich eine individuelle Rentenberatung durchführen?

Wann darf ich in Rente gehen?

RentenberatungDie Regelaltersgrenze liegt für vor 1947 Geborene bei 65 Jahren. Von 2012 an hat sie der Gesetzgeber für nach 1946 Geborene stufenweise auf 67 Jahre angehoben.

Wie viel darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen?

RentenberatungHinzuverdienstgrenzen gibt es bei vorgezogenen Altersrenten und bei Renten wegen Erwerbsminderung. Nach Erreichen der Regelaltersgrenze dürfen Rentner unbegrenzt hinzuverdienen.

Muss ich von meiner Rente Beiträge für die Krankenversicherung bezahlen?

RentenberatungMitglieder einer gesetzlichen Krankenkasse müssen von ihrer Rente Beiträge zahlen. An diesen beteiligt sich der Rentenversicherungsträger.

Wie erfahre ich, wie viel Rente ich erhalte?

RentenberatungDarüber informiert die Rentenauskunft, eine schriftliche Übersicht der Deutschen Rentenversicherung. Die Versicherten erhalten die Mitteilung ab dem 55. Geburtstag alle drei Jahre automatisch. Auf Antrag wird sie auch früher versendet.

Bekomme ich meine Rente auch ins Ausland überwiesen?

RentenberatungWer sich nur vorübergehend in einem anderen Land aufhält, etwa für eine längere Urlaubsreise, erhält seine gesetzliche Rente ausgezahlt wie bisher. Wer jedoch dauerhaft ins Ausland übersiedelt, kann Nachteile beim Rentenanspruch oder der Rentenhöhe haben. Über mögliche Einbußen informiert der Rentenversicherungsträger.

Ich war einige Jahre arbeitslos. Wird diese Zeit auf die Höhe der Rente angerechnet?

RentenberatungWer arbeitslos gemeldet ist und Arbeitslosengeld erhält, für den zahlt die Bundesagentur für Arbeit in aller Regel die Rentenversicherungsbeiträge.

Werden Kindererziehungszeiten angerechnet?

RentenberatungWer Kinder erzieht, bekommt sogenannte Kindererziehungszeiten gutgeschrieben. Die Beiträge dafür zahlt der Bund. Für jedes nach 1991 geborene Kind werden die ersten drei Jahre nach dem Monat der Geburt als Erziehungszeit angerechnet. Für Geburten vor 1992 sind es zwölf Kalendermonate. *Ergänzung der Redaktion: Durch die Mütterrente werden bei Geburten vor 1992 mittlerweile 2 Jahre angerechnet*

Gibt es Gründe, dass es Abschläge auf meine Rente gibt?

RentenberatungAbzüge gibt es zum Beispiel, wenn die Altersrente vorzeitig in Anspruch genommen wird. Der Abschlag beträgt 0,3 Prozent pro Monat, den die Rente vorzeitig beansprucht wird. Es gibt allerdings Obergrenzen für den maximalen Abschlag.

Muss ich meine Rente beantragen oder erhalte ich sie automatisch?

RentenberatungAlle Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung müssen beantragt werden. Sie werden grundsätzlich nicht „von Amts wegen“ gezahlt.

Gibt es einen Rentenausweis?

RentenberatungDen gibt es. Mit dem Ausweis lassen sich unter Umständen Vergünstigungen beim Besuch von Veranstaltungen oder Einrichtungen in Anspruch nehmen. Den Ausweis erhalten Rentner mit der jährlichen Mitteilung über die Anpassung der Leistung aus der gesetzlichen Rentenversicherung.

Wie kann ich eine individuelle Rentenberatung durchführen?

RentenberatungGerne schauen wir uns Ihre individuelle Situation genauer an. Unsere Beratungsdienstleistung beantragen Sie über folgenden Link:

 

Tipps zur Rente: Peter Knöppel im TV Halle

Bildquelle: Gesina Ottner – Fotolia


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2,57 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.


Bewerten Sie diesen Artikel - Hinterlassen Sie gerne auch ein Kommentar!
Loading...

Die Kommentare und Meinungen unserer Leser (Leserbriefe)

  1. Anonymous kommentierte am 6. März 2018 at 18:28

    habe ich einen Anspruch auf eine Rente von meinem Partner wenn ich nur in einer eheähnlichen Partnerschaft lebe

  2. Fritz Palm kommentierte am 3. Januar 2018 at 8:59

    Ich will nach Spanien umziehen und meinen Lebensabend dort verbringen. Wenn ich mich in D-land abmelde, bekomme ich die Rente trotzdem auf mein dt. Konto?

  3. r.schmidt kommentierte am 6. September 2017 at 8:35

    Meine ex frau bekommt aus unserer 13-jährigen ehe einen anteil meiner rente. wenn meine ex verstirbt bekomme ich diesen teil der rente dann?

  4. Sylvia Nitz kommentierte am 27. April 2017 at 15:43

    ich erhalte eine Witwenrente von 729,40 Euro und eine eigene Altersrente ab 1.5. von 554,12 Euro. Wieviel kann ich ohne Abzüge von der Witwenrente im Jahr dazu verdienen?

  5. Anonymous kommentierte am 6. Juli 2016 at 4:44

    ich habe im juli keine rentenerhöung gesehen

Kommentar schreiben

(auch anonym möglich)

Hier haben Sie die Möglichkeit den Beitrag (wenn Sie mögen anonym) zu kommentieren und Ihre Erfahrungen und Meinungen zu schildern. Wir freuen uns über jeden Kommentar! Bitte beachten Sie jedoch, dass wir politische Hetze gegenüber Minderheiten und Aufrufe zu Gewalt nicht veröffentlichen werden.

Rentner, Senioren, ältere Menschen, goldene Jahre, Herbst des Lebens, Silver Surfer - Bezeichnungen für die Leser dieses Magazins gibt es viele. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir in unseren Publikationen so weit wie möglich mit neutralen und wertfreien Bezeichnungen arbeiten bzw. allgemein an "den Leser" adressieren.
Seniorenbedarf.info