Rollator gebraucht kaufen – von Funktion bis Zubehör alles durchprüfen

Rollator gebraucht kaufenWenn Sie einen Rollator gebraucht kaufen, sparen Sie gegenüber der Neuanschaffung einer Gehhilfe viel Geld. Doch nur ein gebrauchter Rollator in hervorragendem Erhaltungs- und Wartungszustand ist Ihnen tatsächlich eine wertvolle und sichere Hilfe bei der Bewältigung des Alltags. Unsere Redaktion hat weitere Informationen zusammengetragen.

Wer einen Rollator gebraucht kaufen möchte…

… sollte sich vor dem Kauf von der Funktionsfähigkeit der Gehhilfe überzeugen. Genauso wichtig ist die Prüfung, dass das Rollator Zubehör alle Teile umfasst, die Sie bei der Verwendung Ihres Second Hand Gehwagen benötigen.

Die wichtigsten Funktionsmerkmale

Damit Sie einen hochwertigen Rollator gebraucht kaufen, sollten Sie die folgenden Funktionen ausprobieren:

  • Die gebrauchte Gehhilfe rollt auf verschiedenen Bodenbelägen, ohne zu haken oder zu schleifen. Auch Geräusche, wie Quietschen oder Knarren, sollten dabei nicht entstehen.
  • Auch über kleinere Schwellen sollte sich ein guter Second Hand Gehwagen ohne Schwierigkeiten schieben lassen.
  • Alle Teile des Rollators sind fest miteinander verbunden und wackeln auch dann nicht, wenn Sie kräftig daran rütteln.
  • Der Gehwagen lässt sich ohne Kraftaufwand zusammen- und wieder auseinanderklappen. So ist gewährleistet, dass Sie den Rollator unkompliziert in Bus und Bahn mitnehmen oder auch im Kofferraum des Autos transportieren können.
  • Wer einen Rollator gebraucht kauft, sollte unbedingt auf funktionierende Bremsen achten. Sie müssen sich leicht erreichen und betätigen lassen und sofort greifen. Gute Bremsen ermöglichen Ihnen im angezogenen Zustand einen absolut sicheren Stand und lassen sich beim Anfahren ohne Mühe wieder lösen.
  • Die Griffe sind gut gepolstert und ergonomisch geformt, so dass sie sich angenehm anfühlen.
  • Die Sitzbank des Rollators sollte sich problemlos in der Höhe verstellen lassen und breit genug sein, so dass Sie bequem darauf Platz nehmen.

Unentbehrliches Rollator Zubehör

Genauso entscheidend ist die Frage nach der Vollständigkeit des Zubehörs, egal ob der Rollator schmal oder breit ausfällt. Ist dies nicht der Fall und Sie müssen umfangreiche Teile zusätzlich kaufen, erweist sich die Anschaffung einer Second Hand Gehhilfe als schlechtes Geschäft. In jedem Fall sollte Ihr gebrauchter Gehwagen mit dem folgenden Rollator Zubehör ausgestattet sein:

  • Der Gehwagen sollte über ein leicht bedienbares Schloss verfügen, damit Sie ihn unterwegs gegen Diebstahl sichern können.
  • Eine ausreichende Anzahl von Reflektoren gehört ebenfalls zum unbedingt erforderlichen Rollator Zubehör. Sie sorgen dafür, dass der Gehwagen auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen von anderen Verkehrsteilnehmern rechtzeitig wahrgenommen wird.
  • Ein weicher und ausreichend breiter Rückengurt stellt die perfekte Ergänzung für die Sitzbank dar. Er sorgt dafür, dass Sie angenehm und sicher auf der Bank sitzen.
  • Eine Klingel erweist sich als sehr praktisch. Mit ihr können Sie im Notfall schnell auf sich aufmerksam machen.
  • Auch ein ausreichend großer Korb sollte unbedingt zur Ausstattung Ihres Rollators gehören, damit Sie Ihre Einkäufe darin unterbringen können. Sehr empfehlenswert sind Körbe, die über eine Abdeckung verfügen.
  • Wenn Sie Ihren Gehstock stets bei sich haben möchten, sollte der Gehwagen darüber hinaus auch über einen Stockhalter verfügen.

Bildmaterial: Monkey Business – Fotolia


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2,25 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.


Bewerten Sie diesen Artikel - Hinterlassen Sie gerne auch ein Kommentar!
Loading...

Kommentar schreiben

(auch anonym möglich)

Hier haben Sie die Möglichkeit den Beitrag (wenn Sie mögen anonym) zu kommentieren und Ihre Erfahrungen und Meinungen zu schildern. Wir freuen uns über jeden Kommentar! Bitte beachten Sie jedoch, dass wir politische Hetze und Aufrufe zu Gewalt nicht veröffentlichen werden.

Rentner, Senioren, ältere Menschen, goldene Jahre, Herbst des Lebens, Silver Surfer - Bezeichnungen für die Leser dieses Magazins gibt es viele. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir in unseren Publikationen so weit wie möglich mit neutralen und wertfreien Bezeichnungen arbeiten bzw. allgemein an "den Leser" adressieren.
Seniorenbedarf.info