Brutto-Netto-Rechner – wie ein Gehaltsrechner bei der Lohnabrechnung hilft

Brutto Netto RechnerHeute können Sie im Internet leicht selbst ermitteln, wie hoch die Abzüge von Ihrem Brutto-Gehalt sind. Zahlreiche Brutto-Netto-Rechner rechnen blitzschnell aus, wie hoch Ihr Netto-Gehalt ausfällt. Dabei ist die Nutzung dieser Service-Angebote in aller Regel kostenlos und liefert stets zutreffende Ergebnisse.

Diese Eingaben müssen Sie machen

Damit Ihnen der Brutto-Netto-Rechner zutreffend das Netto-Gehalt berechnet, sind folgende Eingaben erforderlich:

  • Bruttolohn entweder für einen Monat oder für ein Jahr
  • Freibeträge
  • Steuerklasse
  • Familienstand (verheiratet oder ledig)
  • Anzahl der Kinder
  • Bundesland, in dem sich der Wohnsitz befindet
  • Geburtsjahr
  • Kirchensteuerpflicht
  • Krankenversicherung
  • Rentenversicherungspflicht

Die Angaben zur Kranken- und Rentenversicherung

Bei den Daten zur Krankenversicherung geben Sie an, ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind. Privat Versicherte müssen zusätzlich auswählen, ob Sie Zuschüsse Ihres Arbeitgebers zur Krankenversicherung erhalten oder nicht. Darüber hinaus ist es erforderlich, anzugeben, ob Rentenversicherungspflicht besteht oder nicht. Bei Rentnern, die auf freiwilliger Basis weiter arbeiten, ist dies regelmäßig nicht der Fall. Wenn Sie der Rentenversicherungspflicht unterliegen, ist außerdem anzugeben, ob Sie in Ost- oder Westdeutschland Rentenbeiträge zahlen.

So profitieren Sie von einem Brutto-Netto-Rechner

GehaltsrechnerDie Nutzung eines Online-Brutto-Netto-Rechners ist aus verschiedenen Gründen sinnvoll. So können Sie zum Beispiel leicht überprüfen, ob Ihre Lohnabrechnung korrekt ist. Erfahrungsgemäß kommt es sogar in großen Unternehmen leicht einmal zu Fehlern, insbesondere nach der Änderung von Stammdaten. Außerdem können Sie feststellen, welche Vorteile Ihnen die Eintragung von Freibeträgen auf der Lohnsteuerkarte, ein Wechsel der Steuerklasse oder die Berücksichtigung von Kindern bringt. Außerdem lässt sich mit Hilfe eines Brutto-Netto-Rechners leicht feststellen, wie sich ein Kirchenaus- oder auch eintritt im Portemonnaie bemerkbar macht.

Wichtige Informationen vor Gehaltsverhandlungen

Auch wenn Sie planen, demnächst über eine Anhebung Ihres Gehalts mit dem Chef zu reden, sollten Sie vorher den Brutto-Netto-Rechner nutzen. Dann können Sie genau feststellen, was Ihnen eine Bruttoerhöhung tatsächlich bringt. Es ist durchaus legitim, die Tatsache, dass aufgrund des progressiven Steuertarifes von einer Bruttoanhebung oft nicht viel übrig, im Personalgespräch zu erwähnen.

Einen aktuellen Brutto-Netto-Rechner für 2016 bietet der Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. auf seiner Internetseite.

Bildquelle: Janina Dierks & Yuri Arcurs – Fotolia


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2,67 von 5 Punkten, basierend auf 9 abgegebenen Stimmen.


Bewerten Sie diesen Artikel - Hinterlassen Sie gerne auch ein Kommentar!
Loading...

Kommentar schreiben

(auch anonym möglich)

Hier haben Sie die Möglichkeit den Beitrag (wenn Sie mögen anonym) zu kommentieren und Ihre Erfahrungen und Meinungen zu schildern. Wir freuen uns über jeden Kommentar! Bitte beachten Sie jedoch, dass wir politische Hetze gegenüber Minderheiten und Aufrufe zu Gewalt nicht veröffentlichen werden.

Rentner, Senioren, ältere Menschen, goldene Jahre, Herbst des Lebens, Silver Surfer - Bezeichnungen für die Leser dieses Magazins gibt es viele. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir in unseren Publikationen so weit wie möglich mit neutralen und wertfreien Bezeichnungen arbeiten bzw. allgemein an "den Leser" adressieren.
Seniorenbedarf.info