Posts in the ‘Wohnen’ Category

Die seniorengerechte Küche: So gelingt barrierefreies Kochen

Auch wenn im Alter die Mobilität eingeschränkt ist, muss deswegen nicht die Freude am Kochen und Backen verloren gehen. Denn in einer barrierefreien Küche können Senioren weiterhin aktiv und selbstbestimmt agieren und sich so länger ein Stück Lebensqualität erhalten. Wir haben uns die technischen Möglichkeiten am Markt genauer angeschaut. Im Alter wird manches anders, auch

Das barrierefreie Bad: Mehr als reiner Komfort?

Das Badezimmer ist schon längst nicht mehr nur der Raum für die Körperpflege, sondern nimmt in der persönlichen Wertschätzung einen deutlich höheren Stellenwert ein. Im Badezimmer soll sich der Mensch wohlfühlen, sich entspannen und die Hektik und den Stress des Tages vergessen. Doch im Alter wird das Badezimmer oftmals zu einem beinahe feindlichen Ort. Denn

Gartengestaltung: Gartenexperte Thomas Süßner im Interview

Die Gartensaison ist eingeläutet! Grund für unsere Redaktion ein Gespräch mit einem versierten Experten auf diesem Gebiet zu führen und unterschiedlichste Fragen rund um das Thema Garten zu vertiefen. Thomas Süßner Thomas betreibt seit über zwei Jahren sein eigenes Kunsthandwerksgewerbe Woodstoneart und ist zudem beim Handwerkerportal Obrero.de im Produktmanagement und als Autor tätig. Seit Langem

Bettenwahl: Worauf sollten Senioren bei der Auswahl des Bettes ein besonderes Augenmerk legen?

Bei vielen Menschen macht sich früher oder später schon am Morgen der Rücken bemerkbar und das Aufstehen gelingt nicht mehr so leicht. Doch schon die Anschaffung eines neuen Bettes kann helfen. Und auch wenn Sie gesundheitlich voll auf der Höhe sind, trägt ein komfortables Bett viel zur Lebensqualität im Alter bei. Grund genug sich einmal

Interview: Treppenlift-Vermittler Tim Peters über die aktuelle Marktlage, den Kaufprozess und schwarze Schafe

Kaum ein Produkt birgt so viel Aufklärungsbedarf wie ein Treppenlift, wenn er erst einmal benötigt wird. Gleichzeitig scheint es eine unüberschaubare Anzahl von Herstellern zu geben, die um Käufer für dieses hochpreisige Produkt buhlen. Grund genug einmal mit jemandem aus der Branche zu sprechen. Tim Peters betreibt mit „treppenliftagentur.de“ ein einschlägiges Onlineportal für die Treppenliftvermittlung.

Tipps und Infos zur steuerlichen Absetzbarkeit eines Treppenlifts

Die Anschaffung eines Treppenliftes ist eine hervorragende Möglichkeit für mobilitätseingeschränkte Menschen, sich selbstbestimmt und ohne fremde Hilfe über mehrere Etagen zu bewegen. Die Kosten für eine solche Investition erreichen jedoch schnell einen hohen Betrag, sodass es sich lohnt, sich bereits im Vorfeld intensiv mit den Möglichkeiten einer finanziellen Entlastung auseinander zu setzen. Das steuerliche Absetzen

Zuschüsse zum Treppenlift – Chancen und Voraussetzungen der Treppenliftfinanzierung

Wenn Sie über den Einbau eines Treppenlifts in Ihr Haus nachdenken, wissen Sie vermutlich schon, dass es sich dabei um eine ausgesprochen kostspielige Angelegenheit handelt. Selbst für ein einfaches Modell, das sich unproblematisch an einer gerade verlaufenden Treppe anbringen lässt, zahlen Sie ohne Weiteres 10.000 Euro und mehr. Noch teurer wird ein Treppenlift, wenn Ihre

Nachhaltige Heizquellen: gibt es Alternativen zu Gas und Öl?

Auch wenn sich Besitzer von Ölheizungen gegenwärtig über die sensationell günstigen Preise für Heizöl freuen dürfen und auch die Gaspreise kontinuierlich sinken – die Frage nach alternativen Heizquellen ist dennoch aktuell. Denn zum einen ist nicht davon auszugehen, dass die Preise für Rohöl und Erdgas auf Dauer so niedrig bleiben werden und zum anderen schadet

Kredite von Privat: wirklich eine Alternative zur Bank?

Schon seit einigen Jahren bieten Online-Portale die Vermittlung von Krediten zwischen Privatleuten an. Dabei investieren Verbraucher ihre Ersparnisse, indem sie anderen Konsumenten einen Kredit zur Verfügung stellen. Das Angebot scheint eine Marktlücke zu schließen, denn tatsächlich erfreut sich diese Art von Privatkrediten einer zunehmenden Beliebtheit. Wenn Sie ein an einem derartigen Kredit interessiert sind, sollten

Eigener Wintergarten: lieber Bausatz oder bauen lassen?

Ein eigener Wintergarten trägt viel zum Wohnkomfort bei: Zu jeder Jahreszeit kann man diese zusätzliche Wohnfläche nutzen, um zu entspannen, indem man den freien Blick auf den gepflegten Garten oder die freie Natur genießt. Auch als Essplatz „im Grünen“ erfreuen sich Wintergärten hierzulande großer Beliebtheit. Mit Schiebetüren ausgestattet verwandelt sich der Wintergarten in der warmen

Rentner, Senioren, ältere Menschen, goldene Jahre, Herbst des Lebens, Silver Surfer - Bezeichnungen für die Leser dieses Magazins gibt es viele. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir in unseren Publikationen so weit wie möglich mit neutralen und wertfreien Bezeichnungen arbeiten bzw. allgemein an "den Leser" adressieren.
Seniorenbedarf.info